Horizontale Syteme - Steildach


HB Strukturelles Seilsicherungssystem

Funktionsweise:

Das Seilsicherungssystem ist ein ortsfestes System, welches je nach Dachform aus zwei oder mehr Endstützen besteht, welche durch ein gespanntes Edelstahlseil miteinander verbunden sind.

Die Stützen sind nicht verformbar und können auch für Arbeiten am hängenden Seil eingesetzt werden. Das System eignet sich insbesondere für steile Dächer, wo ein rückhaltendes Arbeiten

unverzichtbar ist.

Norm:

•EN795/C (2012)

Materialien:

• alle Systemkomponenten aus Edelstahl

• Stützen aus Stahl S355 feuerverzinkt

• ø 8 mm Edelstahlseil


Untergründe:

• Befestigung auf unterschiedlichen Strukturen

Stahl, Beton, Holz sowie Systemstützen etc. mit geeigneter Schrauben- oder Dübeltechnik

Positionierung:

• Boden, Wand und Decke

Anzahl von Benutzern:

• maximal 4 im Gesamtsystem

Halterabstände:

• max. 15 Meter

• Stützenhöhen 10, 30 oder 50 cm